Suche

Mein digitales Leben…..

…und ein bisschen von meinem ganz normalen Leben dazu!

Unser politischer Rechtsrutsch….

Am 9. Februar 2014 hat das Schweizer Stimmvolk die Masseineinwanderungsinitiative mit 50.3 Prozent Ja-Stimmen angenommen. Keiner der Stadtkantone mit hohem Ausländeranteil war dafür. Ich arbeite in einem internationalen Konzern und hatte damals mit einige Deutschen Kolleginnen und Kollegen zu tun.... weiterlesen →

Werbeanzeigen

Zwei Männer – eine Zeitung…

Ein Vereinspräsident und ein Fussballexperte zanken sich seit Monaten. Der Präsident sieht rot und verteilt mal eben locker ein paar kleine Ohrfeigen - grosses Pech dabei, die Kameras eines Fernsehsenders laufen mit. Und noch mehr Pech, die grösste Boulevardzeitung der... weiterlesen →

Apple auf den Spuren der Mitbewerber…

Lange Zeit war klar - der Erfinder des Smartphones erfindet auch die wichtigsten neuen Funktionen welche von den Mitbewerbern dann ähnlich und/oder teilweise gar besser kopiert und ebenfalls eingeführt werden. Aus meiner Sicht war das vielleicht sogar ein Grund dafür... weiterlesen →

Wintertrainingsstart…..ojeh…

So, nachdem ich jetzt irgendwie eingesehen habe dass NACH der Arbeit auf Grund der Fahrzeiten (Basel - Zürich) schlicht keine Zeit bleibt für Sport habe ich mich um andere Lösungen zu kümmern versucht. Bei einem meiner Kunden habe ich nun... weiterlesen →

Meine persönliche Trump Zwischenbilanz

Als er gewählt wurde habe ich geschrieben; Es ist erst mal gut dass Amerika jetzt einen Präsidenten hat und dass der Wahlkampf nun zu Ende ist. Das ist eines der einzigen Dinge die nicht so gekommen sind - der Wahlkampf... weiterlesen →

..nimm’s gelassen und es funktioniert…

Nach langer Zeit bin ich heute mal wieder Zug gefahren. Laut Fahrplan eine Zugfahrt ein Weg von 2h51min, von Basel nach Genf. Basel bis erste Station Biel, alles bestens. Dort ausgestiegen - Anschlusszug hat 17, och nee, 18....aha 20 Minuten... weiterlesen →

…alles Raser oder was…

Vom BfU wurde heute über Mittag (vielleicht auch später noch) eine Studie oder besser eine Umfrage veröffentlicht mit schockierendem Ausgang! Es wurden Autofahrer befragt ob sie gelegentlich oder häufig die Geschwindigkeitsbegrenzungen missachten. Wirklich absolut schockierende Werte kamen dabei heraus -... weiterlesen →

Kleine Menukarte

Alle "Restaurant-Kritiker" oder "-Helfer" empfehlen Restaurants die Karte klein zu halten. Ich selbst finde das auch sehr angenehm, es ist für mich einfacher aus einer gut sortierten kleinen Karte auszuwählen als aus einer Karte mit hundert Gerichten. Erst recht wenn... weiterlesen →

Spaziergänge in der Nacht – eine Empfehlung….

Ein Spaziergang an einem Sommerabend ist eine tolle Sache. Ich habe mir das letzte Woche mal wieder etwas ausgedehnter „gegönnt“ (zweieinhalb Stunden) und die Erfahrungen sind einfach jedes Mal fantastisch – diesmal war noch Sommerferienzeit was einige Dinge noch schärfer... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑