Suche

Mein digitales Leben…..

…und ein bisschen von meinem ganz normalen Leben dazu!

Kategorie

Beruf und Informatik

Alles was sich im weitesten um Informatik und somit auch ein Stück weit um meinen Beruf handelt.

„best practise“ – bedeutet das auf jeden Fall gut?

Vielfach hört und liest man, dass Projekte oder Lösungen einer "best practise" entsprechen (http://de.wikipedia.org/wiki/Best_practice). Das soll aussagen, dass die von denen gewählte Lösung dem entspricht, was auch die Besten in dem Bereich machen. Also muss es auch das Beste sein,... weiterlesen →

Werbeanzeigen

ein CAS/MAS Massaker – oder welche Ausbildung ist die richtige…

Ich wehre mich eigentlich vehement dagegen irgend etwas im Sinne "vielleicht das letzte Mal im Leben" zu tun. Aktuell überlege ich mir aber eine etwas längere Ausbildung nochmals anzupacken - das könnte dann tatsächlich langsam das letzte Mal im Leben... weiterlesen →

Bin ich „vergoogelt“ ?

In einem Kurzseminar zum Thema "Marke" wurde uns erläutert, dass diejenigen Marken gewonnen haben, welche ihre Marke zum Verb gemacht haben.  Dies trifft natürlich auf Google zu (google mal....) wie zum Beispiel auch auf  "fönen" (Verb der 1908 registrierten Marke... weiterlesen →

Mein erstes IT-Projekt als Benutzer..

Bisher war ich bei eigentlich allen IT-Projekten - ob Software oder Infrastruktur - immer auf der IT Seite beschäftigt oder irgendwo in der Schnittstelle von Business zu IT. Alle diese Projekte konnten durchgeführt und abgeschlossen werden, aber es wäre natürlich... weiterlesen →

Wie viel „mag ich nicht“ kann man professionell überspielen?

Wer kennt das nicht - es braucht bei einer Zusammenarbeit immer verschiedene Personen, einige davon mag man besser, einige weniger. Nun habe ich mich gefragt (eigentlich aus aktuellem Anlasse im weiteren Umfeld - also auch diesmal sind keine Arbeitskollegen hier... weiterlesen →

IFA und Apple – beide bieten eigentlich nur „Modellpflege“…

Modellpflege - ein Wort das ich eigentlich erst kenne seit ich mich mit Mercedes Benz Automobilen beschäftige. Andere Marken nennen das "Facelift" und in der Computerbranche redet man da meist von "upgrade" oder "update"! Die Mopf - also Modellpflege bezeichnet... weiterlesen →

Smartphone mit Jahrgang 2011 ist nicht mehr zu gebrauchen..

Ich habe auf Grund des Akku-Defekts meines Firmenhandy's (Samsung Galaxy Note) ein "altes" meiner Smartphones zu reaktivieren versucht. Ein Sony Ericsson (das hiess damals tatsächlich noch so) XPERIA Ray - klein, irgendwie sexy und mit Android 4.0 kann es eigentlich... weiterlesen →

Unifi WLAN „zero-handoff“ Option für mich leider unbrauchbar…

Ich bin ja wirklich absolut überzeugt von den Geräten der Firma Ubiquiti Networks ( http://www.ubnt.com ) - vor allem von den WLAN Accesspoints der Unifi Serie. Die haben bei mir zu Hause alle Probleme gelöst, die wir vorher hatten. Nun... weiterlesen →

Tools die mehr können als Originalsoftware…

Viele Hersteller versprechen uns Programme die Dinge können, bei welchen die Hersteller der Originalsoftware behaupten, dass das nicht geht. Nachdem ich vor vielen Jahren schon mal mit irgend einer Partitionssoftware meinen Ärger  hatte an einem Server (da habe ich dann... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑