Suche

Mein digitales Leben…..

…und ein bisschen von meinem ganz normalen Leben dazu!

Monat

Mai 2013

Livemusik – die Essenz der Musik

Ich war heute an einer Hochzeit eingeladen an welcher zwei Männer mit zwei Gitarren, zwei Stimmen, einem Saxophon und einer Querflöte Musik gemacht haben. Sehr eindrücklich wurde mir dabei einmal mehr bewusst, dass die gesamten Diskussionen über die "Wiedergabequalität" von... weiterlesen →

Werbeanzeigen

Wirkung und mögliche ungewünschte Wirkung

Zu dem Beitrag bewog mich eine Tube Handcreme, die bei uns auf dem Tisch lag. Dort drauf steht, dass sich darin eine Tageshandcreme befinde.....hmmm.....also muss ich davon ausgehen, dass es auch Nachthandcremes gibt. Das dürfte ja grundsätzlich eine Erfindung der... weiterlesen →

Lebst Du noch oder schraubst Du schon.

Es ist tatsächlich schon recht lange her, das letzte Möbel von IKEA, zumindest wenn man von etwas grösseren Möbeln redet. Jetzt war es mal wieder so weit, ein neues Bett für unsere kleine Tochter musste her. Das Design war schon... weiterlesen →

Recht – haben, bekommen, behalten, geben…..

Ich persönlich habe es gerne, wenn ich Recht habe – was eigentlich heissen müsste, wenn ich recht bekomme. Noch mehr, falls ich sogar recht behalte, erst dann ist die Sache perfekt. Das Menschen recht bekommen wollen, erscheint mir irgendwie normal,... weiterlesen →

Hometraining killt die Leidensfähigkeit!

Ich bin der Meinung, dass die Leidensfähigkeit beim Sport eher zu meinen Stärken gehört – zumindest bis zu einem gewissen Mass ganz sicher. Ist ja auch kein Wunder, wenn die 90kg plus Bike den Berg hoch müssen, ist das Leiden... weiterlesen →

SSD nachrüsten – lohnt sich das?

Ich habe da schon längere Zeit drum rum gemacht. Im Keller am "Trainings-PC" habe ich eine SSD aus einem alten Netbook PC (mit einem etwas abenteuerlichen, chinesischen Adapter) eingebaut mit einem Atom Prozessor. Ebenso verwenden wir im Wohnzimmer ein Sony... weiterlesen →

Guter Wein – schlechter Wein – teurer Wein – billiger Wein

So eine Sache das mit dem Wein. Wir trinken zu Hause relativ viel Wein, mehrheitlich Rotwein aus verschiedensten Ländern, eine gewisse Häufung bei den Italienern. Beim Weisswein dann auch durchaus mal Franzosen und Schweizer. Was ist nun aber "guter Wein"... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑