Fahrräder sind echte Diven – vorallem wenn darauf noch ein Mensch rumfährt, welcher so um die 90 oder knapp drüber KG wiegt.

Meines hat nach einigen „ruhigen“ Jahren ein etwas schlechteres hinter sich, vorallem was die Federelemente (Gabel und Dämpfer angeht). Gleich beide haben sich in diesem Jahr verabschiedet und dies erst noch auf ähnliche Weise, beide sind unten im Federweg hängen geblieben. Der FOX RP2 HV ist noch in seiner Rekonvaleszenz (beim suspensioncenter), die Gabel habe ich direkt zu DT Swiss nach Biel gesendet.

Jungs, das war mal eine saubere Leistung. Montag gesendet, Dienstag gegen Mittag ein Telefon mit mündlichem Konstenvoranschlag – ja gesagt (nachdem ich den kleineren Schock wegen des Betrags überwunden hatte) – am Freitag Gabel wieder zurück bei mir in neuwertigem Zustand.

Dabei wurde ein Teil gar derart ersetzt, dass ich jetzt auch in den Genuss der neustern Version komme (13-fach verstellbare Druckstufendämpfung, vorher 5-fach). Ich gebe allerdings zu, dass ich diese Verstellbarkeit nie vermisst hatte, einmal eingestellt und das wars…

Also, Dank und eine grosse Empfehlung an die Jungs in Biel!